StadtgARTen Vechta – ein Rückblick

Werbebeitrag:   Erinnerungen an die ersten StadtgARTen- Ausstellungen in Vechta wurden wach, als ich heute mit Jan Bernd Dammann sprach, der schon heute mit seinen Mitarbeitern begonnen hatte, seinen Stand für die am Wochenende stattfindende Ausstellung  StadtgARTen am Museum im Zeughaus aufzubauen.

Stadtgarten

Stadtgarten 2013 Aufbau des Standes der Firma Dammann

Weder Wind noch Wetter, noch die für das Wochenende gemeldeten, wenig freundlichen Wetterprognosen konnten ihn abhalten, mit dem Aufbau seines wie in den vergangenen Jahren aufwendig gestalteten Standes zu beginnen.

Stadtgarten 2000

Stadtgarten 2000

Wie sehr ich es den Ausstellern wünsche, dass auch die Besucher sich am Wochenende nicht von der Kälte oder ein paar Regentropfen abhalten lassen, läßt sich kaum beschreiben.

Stadtgarten 2000

Stadtgarten 2000

Zu gut weiß ich aus eigener Erfahrung, wie viel Aufwand und Kosten es gerade für die Landschaftsgärtner bedeutet eine ansprechende Schauanlage zu erstellen. wie leicht haben es dagegen die Händler, die ihre Dekoartikel vertreiben.

DCP_0191

Es war um das Jahr 2000 als eine Hand voll Aussteller, darunter auch ich mit meiner Landschaftsbaufirma auf Betreiben von Axel Fahl-Dreger die erste Stadtgartenaustellung zum Leben erweckten.  Zu der Zeit gab es nur wenige ähnlich geartete Ausstellungen.  Die Besucherzahlen wuchsen von Jahr zu Jahr, die Zahl der Aussteller nahm entsprechend zu und gaben so dem Konzept von Axel Fahl-Dreger recht.

Gleich bei der ersten Ausstellung habe ich mich dazu hinreißen lassen, ähnlich wie Jan Dammann heute, einen relativ aufwendigen Stand zu gestalten.  Aus diesem Jahr stammen auch die unten eingefügten Bilder. Heute würde ich gestalterisch sicher anders vorgehen.

In einem der Folgejahre wollte ich es mir einfacher machen, schüttete ein oder 2 LkW Füllsand auf , positionierte einen Tieflader voll Rundballen Stroh zu einer Kletterlandschaft. Dazu noch ein paar Baumstämme und einige Großgehölze, fertig war die Spiellandschaft. Diese relativ ungewöhnliche Aktion war auch heute Gesprächsthema mit Jan Damman.

Der finanzielle Erfolg ging zwar gegen Null, im Rückblick hat es aber mir und den Kindern, die von ihren Eltern kaum von meinem Stand wegzubewegen waren, einen riesen Spaß gemacht. Leider sind mir die Bilder aus diesem Jahr abhanden gekommen.

Lang ist’s her, dass ich selbst hauptberuflich als Landschaftsgärtner tätig bin und an solchen Ausstellungen teilnehme. Im Rückblick ist es jedoch eine kleine Genugtuung zu sehen, wie erfolgreich die Stadtgartenausstellung heute ist. Dies ist vor allem dem unermüdlichen Einsatz von Axel Fahl-Dreger zu verdanken, der auch mich damals immer  wieder überredete, an der Ausstellung teilzunehmen.

Ich wünsche den diesjährigen Ausstellern von ganzem Herzen viel Erfolg.

http://www.e-recht24.de/artikel/marketing-seo/7573-gekaufte-fans-bezahlte-blogposts.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s