Fleißig wie die Bienen…

StadtgARten

Aloys Roberg aus Bevern bei der Positionierung seiner Pflanzen

Werbeartikel:   waren heute noch am späten Nachmittag die Aussteller des  StadtgARTen mit dem Aufbau ihrer Stände beschäftigt. Gelegenheit für mich, ein paar Schnappschüsse zu machen, um Ihnen so einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung am Wochenende in Vechta zu bieten. Dabei habe ich mich auf die Gärtner konzentriert. Die Aussteller aus dem Bereich des Kunsthandwerks mögen es mir verzeihen.

StadtgARten

Hubert Scheeles sehr große und alte Formgehölze werden wieder ein echter Hingucker sein

Landschaftsgärtnermeister Hubert Scheele aus Bühren präsentiert am Samstag und Sonntag wieder seine großen Formgehölze von denen er einige aufbietet.

StadtgARten

Der gelungene Stand des Blumenhauses Westermann aus Visbek war schon fast fertig

Das Blumenhaus Westermann wird unter anderem Rosen in Top Qualität aus der eigenen Produktion auf seinem gelungenen  Stand  präsentieren.

Acer palmatum 'Sishi Gashira'

Acer palmatum ‚Sishi Gashira‘

Der Acer palmatum ‚Sishi Gashira‘ ,ein bonsaiförmig wachsender Fächerahorn weckt  ebenfalls bei Westermann mein Interesse. Wie Heinrich Westermann mir verriet sei diese Art absolut winterhart und extrem langsam wachsend. Die Art wird natürlich umgehend  in Franks Pflanzenlexikon aufgenommen und den Artikel über  Acer palmatum weiter ergänzen.

Bei Aloys Roberg aus Bevern beeindruckte mich besonders die große Auswahl an Clematis Hybriden in sehr schönen großblumigen Sorten. Extra für Sie und  mich begann er als langjähriger Kollege, gleich die Pflanzen aus dem CC – Container herauszunehmen. Die nachfolgende Galerie ist nur eine kleine Auswahl der Sorten, die auch in Franks Pflanzenlexikon beschrieben sind.
direkt zu dem Artikel über die Clematis Hybriden : Hier

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom Stand der  Firma Burkhard Honkomp aus Steinfeld konnte ich leider keine Aufnahmen machen, da hier erst ab morgen die floristischen Attraktionen in seinem geschlossenen Zelt zu sehen sein werden. So bleibt mir dann mindestens noch eine Überraschung erhalten.

Last but not least hatte auch der Ausstellungsbeitrag von Jan Bernd Dammann bereits Konturen angenommen. Die Steinarbeiten waren abgeschlossen und viele interessante Pflanzen bereits an Ort und Stelle. Der floristische Teil wird morgen noch frisch hinzugefügt. Auch hier ist sicher noch Einiges zu erwarten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Gartennetzwerk wünscht allen Ausstellern einen regen Besuch und guten Verkauf für das Wochenende!

http://www.e-recht24.de/artikel/marketing-seo/7573-gekaufte-fans-bezahlte-blogposts.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s