Küchengarten Schloss Ippenburg

„Das gab es alles schon einmal hier!“, höre ich die alten Mauern raunen. Ja das gab es schon einmal. Als ich hierherkam, fand ich noch die letzten Reste eines alten Pfirsichbaumes. Alles hat eben seine Zeit. Blautannen haben ihre Zeit und Pferdewiesen haben ihre Zeit. Jetzt ist eben mal wieder Zeit für Obst und Gemüse.  (Viktoria Freifrau von dem Bussche)

Hier in Ippenburg ist Deutschlands größter und schönster Küchengarten! Auf einer Fläche von über 4000 m² zeigt er Gemüse und Sommerblumen in sinnlicher Fülle und in außergewöhnlichen Kombinationen! Informieren auch Sie sich über den topaktuellen Trend „Küchengarten“. Denn der ist, spätestens seit Michelle Obama im Garten des Weißen Hauses den Spaten selbst in die Hand genommen hat, in aller Munde. Vom Fast Food zum Fresh Food heißt es seither weltweit, und Schloß Ippenburg liegt mit seinem phantastischen Küchengarten an der Spitze der Bewegung.

7. Juli – 25. August 2013 – finden Dienstags bis Freitags auch Führungen im Küchengarten statt, allerdings nur für Gruppen ab 10 Personen. Information und Anmeldung TouristInfo Bad Essen, Tel. 05472 94920

Schloss Ippenburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s