Felsenbirne – schön und schmackhaft

Die Felsenbirne (Amelanchier) ist im Frühjahr eine der auffälligen Blüher. Über und über mit Blüten bedeckt und mit dem leicht ins Rötliche gehenden frischen Laub gehört sie in dieser Zeit zu den attraktiven Gartenbäumen/-sträuchern. Dass ihre kleinen tiefroten Früchte schmecken und gut in der Küche für Marmeladen, Chutneys, sogar für Wein und Likör verwendet werden können, ist weniger geläufig. Zugegeben es ist aufgrund der Größe der Früchte etwas mühsam, sie in ausreichender Menge zu sammeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s