Fundstücke zum Schlossgarten Oldenburg

Bis Ich das Buch des „Großherzoglichen Garteninspectors in Oldenburg“ Heinrich Orth über die „Großherzoglichen Gärten und Parkanlagen in Oldenburg“ von 1890 gelesen, aufbereitet und vor Ort mit dem aktuellen Zustand des Schlossgartens verglichen habe, wird sicher noch einige Zeit vergehen.  Als kleiner Vorgeschmack  daher hier ein paar der Zeichnungen aus dem Buch. ich werde mir die Lektüre wohl für die langen Winterabende aufsparen, freu mich aber jetzt schon drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s