Jardins du Ruisseau – Gemeinschaftsgärtnern in Paris

Mitten in der Stadt, auf ca. halber Strecke zwischen Paris Zentrum und St. Denis liegen an einem stillgelegten Gleiskörper die „Jardins du Ruisseau“, einem Gemeinschaftsobjekt von Handwerkern, Gärtnern, Köchen, Musikern, Künstlern, Händlern, Erzeugern, Wanderern Fotografen, Bienen und vielen anderen Gartenfreunden. Sie haben hier gemeinsam ein Beispiel für „Urban Gardening“ geschaffen, das inzwischen zu einem Treffpunkt, so wie zu einem Garten- und Kulturzentrum geworden ist.

Das Projekt ähnelt den hier bereits vorgestellten Projekten wie den Bauerngärten und den Prinzessinnengärten in Berlin und hat doch seinen ganz eigenen Charakter mit sehr viel kulturellen Angeboten und Aktionen. Die Bilder zeigen nur einen kleinen Teil der vielen Projekte und Aktivitäten, die hier stattfinden und von hier ausgehen.

Vielleicht hat ja eine unserer Leserinnen Gelegenheit, diese Gärten zu besuchen und hier darüber zu berichten? Wir würden uns sehr darüber freuen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Jardins du Ruisseau – Gemeinschaftsgärtnern in Paris

  1. Pingback: Gemeinschaftsgärten in Paris | wild-wuchs.org

  2. Pingback: Geliebte Küchengärten – eine Buchvorstellung | GARTEN NETZ WERK

  3. Pingback: Neues von den Stadtbienen | GARTEN NETZ WERK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s