Wildbienen- und Insektenschutz

Wildbienen- und Insektenschutz hat für die meisten Gärtner einen hohen Stellenwert. Es ist sogar eine viel wichtigere Aufgabe geworden, sich um diese Gartenhelfer zu kümmern in den Zeiten, in denen die Bedeutung der Wildbienen zunimmt.

Bienensterben und Milbenbefall schwächen die Honigbienenbestände so, dass inzwischen bereits gezielt Wildbienen zur Bestäubung von Gemüseplantagen eingesetzt werden.

Außerdem ist es besonders schön, diese oft sehr attraktiven Solitärbienen und -wespen beobachten zu können. Dabei müssen es nicht so große und aufwändige Anlagen sein wie diese von der Stiftung für Umwelt- und Naturschutz errichtete.

Wildbienenschutz, Samenbomben, Gartennetzwerk.com

Samenbomben

Es reicht jedoch nicht, solche Unterschlüpfe und Nistmöglichkeiten zu schaffen, sondern wir müssen auch durch Anpflanzung von Futterpflanzen die Nahrungsgrundlagen in Form von Nektar und Pollen sicher zu stellen. Z.B. mit Hilfe solcher Samenbomben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s