Die offene Pforte im Schaumburger Land

Flyer Offenen Pforte Schaumburger Land

 

Die offene „Pforte“

Bereits im 14. Jahr gewähren Gartenbesitzer im Schaumburger Land interessierten Besuchern Einblicke in Ihre ganz persönlichen Paradiese. Inzwischen sind es  35 Gärten, die in dieser Niedersächsischen Region ihre Pforten öffnen und ihre Gäste teilweise auch bewirten.

Eine aus England kommende, mittlerweile schöne Tradition, sein ganz persönliches Gartenwissen und gestalterisches Geschick öffentlich zu teilen, sich mit Anderen auszutauschen, Pflanzen und Ideen zu vermitteln, erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit.

Die Vielfalt der Gartenkonzepte ist riesig und die engagierten Gartenfreunde laden mit einem besonders umfangreichen Faltblatt und einer Internetseite Ihre Gäste zu sich ein, und dort erfahren Sie auch, wer Sie zu welchen Terminen wohin einlädt.

Das Gartennetzwerk wünscht allen interessierten Gästen und besonders den engagierten Gartenbesitzern viel Erfolg und noch mehr Spaß mit der diesjährigen Offenen Pforte Schaumburg“!

Darüber hinaus freuen wir uns besonders, wenn Sie Ihre Eindrücke zu diesen Gärten auch bei uns per Kommentar mitteilen.

Besuchen Sie Gartennetzwerk auch auf 

fb button

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die offene Pforte im Schaumburger Land

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s