Visitentouren – Gartenträume Gut Altenoythe

Der Garten

In unmittelbarer Nähe zur Altenoyther St. Vitus Kirche, einer der ältesten Kirchen Norddeutschlands, liegt der vollbewirtschaftete Bauernhof der Familie Wreesmann. Der Hof ist von einem Waldgürtel mit teilweise sehr alten Bäumen umgeben.

Wenn der Besucher die Gartenanlage durch das Heckentor betritt, fällt ihm die wunderschöne fünfzig-jährige Blutbuche auf, die den Hofgarten dominiert. Begleitet wird sie von artenreichen Staudenrondellen. In dem 4000 Quadratmeter großen Garten der passionierten und experimentierfreudigen Gärtnerin Johanna Wreesmann blühen im Mai und Juni die vor über 40 Jahren gepflanzten Rhododendren besonders üppig.

Das ganze Jahr bieten sich den Besuchern lauschige Plätze zum Verweilen an, wie etwa am Teich mit Bachlauf, im Kräutergarten und im neu gestalteten Waldgarten, oder in dem von farbenfrohen Blüten- und Blattschmuckstauden eingerahmten Skulpturengarten.  (Download der Broschüre „Visitentouren“)

Informationen

Kaffee und Kuchen auf Anfrage

Geöffnet von Mai bis September nach Vereinbarung

Eintritt 2,50 Euro

Besuchen Sie Gartennetzwerk auch auf 

fb button

Advertisements

3 Kommentare zu “Visitentouren – Gartenträume Gut Altenoythe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s