Container Gardening

Anfänge 2013

Nachdem ich bereits in 2013 über diesen Garten berichtet hatte, muss ich in diesem Jahr über die Entwicklung berichten. Eine gute Freundin hat sich mit Hilfe diesen Gemüsegarten so angelegt, dass sie die Arbeiten ohne lästiges und anstrengendes Bücken bewältigen konnte. Der Erfolg des ersten Jahres gab ihr recht und so wurde die Anlage in diesem Jahr vergrößert und verbessert.

Container Gardening 2014

Inzwischen hat sich so daraus nach ihren Wünschen ein richtiger kleiner Erholungsort entwickelt, der dazu „nebenbei“ noch eine ganze Menge Gemüse und Salat abwirft. Auch der Autor profitiert übrigens von der Ernte. Durch die früh einsetzende Wärme in diesem Jahr sind die Pflanzen ein ganzes Stück weiter als im letzten Vergleichszeitraum.

Und zwischenzeitlich habe ich gelernt, dass man das Ganze „Container Gardening“ nennt. Und es gibt sogar eine „Alliance“ zu diesem Thema auf der ich staunend gelernt habe, was sich alles bepflanzen läßt.  Webseite!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Container Gardening

  1. Sicher sehr praktisch und ergiebig, aber der Anblick würde nun mein Herz nicht höher schlagen lassen. Ich arbeite auch mit teilweise nicht verrotbaren Materialien, versuche aber dem ganzen doch eine für mich sehr wichtige ästhetische Note zu geben, mein Auge braucht das. lg Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s