Ladenschluss im Süßwarengeschäft

Zu den Süßwarengeschäften, die am Abend ihre Pforten schließen und erst im Sonnenschein wieder öffnen gehört das Orangerote Habichtskraut. Für die Bienen und andere Kunden ist in der Zwischenzeit hier also kein Nektar zu holen. Auch bei trübem Wetter bleibt die Blüte des Habichtskrauts geschlossen.  Der gemeinen Wegwarte und dem großen Bocksbart genügen sogar noch kürzere Öffnungszeiten. Schon ab Mittag schließen sie ihre Blüten. Wegen Reichtums geschlossen möchte man angesichts ihrer schönen Blüten dann spotten.

Wie Kirmesbuden verhalten sich Ehrenpreis und Klatschmohn.  Nur ein paar Tage lang halten sie ihre Blüten geöffnet, ehe diese hinfälligen Blüten abfallen.  Dabei ist der Klatschmohn sogar ein ausgesprochener Blender. Trotz seiner auffälligen Blüten ist bei ihm nämlich kein Nektar zu holen. Er ist auf die Insekten auch gar nicht angewiesen, da bei ihm auch eine Windbestäubung möglich ist.  Bienen können aufgrund ihrer Rotblindheit seine leuchtende Farbe ohnehin nicht richtig wahrnehmen.

Andere Arten hingegen haben ihre Blütezeit komplett in die Abend- und Nachtstunden verlegt. Die Nachtkerzen gehören in diese Gruppe. Mit diesem Verhalten sprechen sie die nachtaktiven Insekten an und betreiben somit ein echtes Nischengeschäft.

Anders verhalten sich die großen Supermärkte der Natur. „Durchgehend geöffnet“ heißt es bei Doldenblütlern wie Giersch und Co. Auch diese Strategie scheint zu wirken. Selbst in den Abendstunden  sonniger Tage ist hier noch mächtig Betrieb.  Die Masse macht es hier offensichtlich. Ihr  riesiges Angebot wird gut angenommen und entsprechend verbreiten sie sich.

Doch was ist die Ursache für das Öffnen und Schließen der Blüten ?

Bei vielen Pflanzen wird dieser Mechanismus durch Veränderung des Turgordrucks ausgelöst. Mit der Erhöhung des Druckes entfalten sich die Blüten. Der Wasserhaushalt spielt in vielen Fällen eine große Rolle. Bei manchen Pflanzen wie den Tulpen findet ein unterschiedlich starkes  Zellwachstum an  Innen- und Außenseite der Kronblätter statt. Ein unterschiedliches Wachstumsoptimum in Bezug auf die Temperatur ist hier die Ursache.

 Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Sonnenlicht scheinen die wichtigsten Faktoren zu sein. Genetische Ursachen und Pflanzenhormone als Auslöser sind nach meiner Recherche bisher wenig erforscht. Wie jedoch in der Natur  das eine in das andere greift, wie Insekten und Pflanzen voneinander abhängig sind, zeigt sich auch hier wieder einmal. Wir dürfen staunen und uns daran erfreuen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Ladenschluss im Süßwarengeschäft

  1. Eine klasse Idee, die Blütezeit mit Läden zu vergleichen. Habe es mit Vergnügen gelesen. 🙂
    Demnach ist der Löwenzahn ein Kiosk am Badesee. Geöffnet nur bei schönem Wetter, bzw. bei einer Mindestlichtstärke. 😉 Selbst bei den bereits verblühten. Der Kranz um ihr Körbchen steht nur bei ausreichender Helligkeit auf und dann sehen sie aus wie eine gemalte Sonne. Das ist mir letztens im Urlaub bei meiner Mutter aufgefallen.
    Liebe Grüße
    Ute

  2. Das ist ja interessant zu lesen, weshalb die Blüten sich unterschiedlich öffnen bzw. schließen. Davon hab ich noch nicht gehört. Interessant dein Vergleich zu den Öffnungs- und Schließzeiten der Supermärkte 🙂
    Carl von Linnè hat ja eine Blumenuhr kreiert. Da hat er die BLumen nach ihrer Blühzeit angepflanzt.
    Den Persischen Ehrenpreis hab ich hier auch in meinem Garten und den Gaucheil-Ehrenpreis am ufer unseres Flusses oder den Gamander-Ehrenpreis.
    Die Wegwarte breitet sich hier auch aus, genau wie das orangblütige Habichtskraut. – Was leben wir doch im Paradies- 🙂
    LG Heidi

    • Es ist schon erstaunlich wie viele Pflanzen- und Tierarten es in den letzten Jahren bis zu uns in den Norden geschafft haben. Aber das is wieder ein neues Thema. Wünsche weiter viel Spaß beim Lesenund freue mich wenn die Beiträge gefallen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s