Buchtipp – Land so wiet

Land so wiet Plattdeutsches Fotobuch Willi Rolfes

Land so wiet

Mit diesem Fotoband legen der Autor Heinrich Siefer und der Naturfotograf Willi Rolfes, über den wir hier bereits mehrfach berichteten, nicht nur einen weiteren Beweis seines treffsicheren Auges und fotografischen Könnens sondern auch eine Liebeserklärung an den nordwestdeutschen Landstrich, der Oldenburger Münsterland heißt, vor.

Diese Region, die wegen ihrer Spitzenposition als Tierzuchtland immer wieder mit negativen Schlagzeilen bedacht wird, hat jedoch weitaus mehr zu bieten als Hühnerfarmen, Schweine- Rindermastanlagen. Der Himmel, der hier besonders weit zu sein scheint, das Moor, das entgegen aller Vermutungen in großen Teilen Naturland ist, die grüne Kulturlandschaft mit ihren großen und traditionsreichen Hofanlagen, die Geest, die Wasser- und Marschflächen rufen eine ganz eigene Verbundenheit bei den Menschen hervor, die hier leben.

Das Buch, das schon allein durch seine reichen Bilder von der besonderen Verbundenheit mit diesem Land spricht, zeigt das auch in den Sprachen, in der es verfasst ist, dem Plattdeutsch und dem Saterfriesisch. Insgesamt präsentiert sich hier die tiefe Verwurzelung der Menschen in Sprache und Land, in dem, glaubt man den Statistiken, die glücklichsten Menschen in Deutschland leben.

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=gartennetzw0f-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=3837850315&asins=3837850315&linkId=WRWJFGUGHDDHHT3C&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=FFB500&title_color=FFB500&bg_color=060606

Buchtipp – Land so wiet was originally published on GARTEN NETZ WERK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s