Roter Holunder – Sambucus racemosa

Der rote Holunder (Sambucus racemosa) ist in Europa und Westasien beheimatet. Der auch Traubenholunder oder Bergholunder genannte Strauch wird ca. 5 Meter hoch und wächst bevorzugt an lehmigen oder sandigen Berghängen, sofern sie genügend feucht sind. Seine Blütezeit ist der April und Mai. Seine korallenartigen Früchte erscheinen in reicher Zahl im Juni/Juli. Sambucus racemosa ist …

Roter Holunder – Sambucus racemosa was originally published on GARTEN NETZ WERK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s