Oldenburgs Schmuckkästchen – der Schlossgarten

Noch einmal Oldenburg: Die attraktive Innenstadt Oldenburgs läßt oft vergessen, welch wunderschönes gärtnerisches und landschaftsbauliches Kleinod sich mit dem Schlossgarten, nur ein paar Schritte von der Einkaufsmeile entfernt, entdecken lässt. Der Durchfluss der Hunte, große Wasserflächen lösen sich mit Baumgruppen und Freiflächen ab und bieten immer wieder überraschende Einblicke in die gärtnerische Kunst und auf botanische Besonderheiten. Der Schlossgarten wurde als Kontrast zu den Barockgärten mit ihrer strengen Geometrie als Garten im Stil der Englischen Landschaftsgärten angelegt. Der Park lädt ein zum Schlendern und Verweilen, sogar zur Bootstour und ist sicher als ein Höhepunkt im Stadtbild Oldenburgs allemal einen Besuch wert. Historische Eindrücke

Oldenburgs Schmuckkästchen – der Schlossgarten was originally published on GARTEN NETZ WERK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s