Ernten in der Stadt

So wird Balkonien zum Bio-Minigarten

(Quelle: djd). Ein schönes Essen schmeckt besonders lecker mit frischen Zutaten wie beispielsweise Gemüse und Kräutern vom Wochenmarkt – oder noch besser aus dem eigenen Anbau. Auf dem Land ist das alles kein Problem, aber auch viele Stadtbewohner haben Sehnsucht nach selbst gezogenen Tomaten und Co.

Gartenglück auf kleinstem Raum

„Tatsächlich ist für das eigene Ernteglück kein riesiger Garten notwendig“, weiß Gartenexperte Oliver Schönfeld vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Mit den richtigen Hilfsmitteln lasse sich jeder Balkon oder Hinterhof in einen kleinen Nutzgarten verwandeln. So wachsen Thymian, Salbei, Basilikum, Petersilie und Schnittlauch auch auf dem Balkon und versprühen zudem einen herrlichen Duft. Mit ein wenig grünem Daumen und der passenden Ausstattung gedeihen aber auch viele andere Nutzpflanzen – wie keilförmige Paprika, Cocktailtomaten oder Minisalatgurken – mitten in der Stadt. Das Glück aller Pflanzen liegt allerdings im Unterirdischen – und wer Kräuter und Gemüse auf dem Balkon kultivieren möchte, benötigt zuerst einmal die passende Bioerde.

Erde und Gefäße sind entscheidend

Ganz ohne Chemie kommt etwa die torffreie Bio-Mini-Garten-Erde von Floragard aus, die in vielen Gartencentern und Baumärkten, aber auch im Onlineshop unter http://www.floragard.de erhältlich ist. Hochwertige Biodünger sorgen auch auf dem Stadtbalkon für gesundes Wurzel- und Pflanzenwachstum. Zugesetzter Grünkompost belebt das Substrat und erhöht die Nährstoffverfügbarkeit. Die Erde lässt sich sogar zur Anzucht von Biogemüse, Kräutern oder Zierpflanzen direkt im Sack verwenden. Einfach die Verpackung an den gekennzeichneten Stellen aufschneiden, Pflanze einsetzen – fertig. Noch besser funktioniert es mit der passenden Mini-Garten-Box, einem praktischen Pflanzkasten mit Wasserreservoir. Damit sind die Pflanzen auch an heißen Sommertagen optimal mit einem ausreichenden Wasservorrat versorgt. Je nach Geschmack und Einrichtungsstil sorgen hübsche Gartenboxumrandungen für ein modernes Ambiente oder gemütliche Behaglichkeit.

Mehr Informationen gibt es unter www.floragard.de.

 

Ernten in der Stadt was originally published on GARTEN NETZ WERK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s