Der Waldgarten

Ein innovativer Gartentypus Die Landschaftsarchitektin Karin Standler verwirklicht Waldgärten im öffentlichen sowie halböffentlichen Bereich. Dieser Gartentypus ist wie geschaffen dafür, neue Standards für zukunftsfähige und nachhaltige Freiraumgestaltungen zu setzen. Der Waldgarten ist ein ökologischer Freiraumtyp, der sowohl in der Stadt als auch in ländlichen Gemeinden für Grün- und Freiflächen anwendbar ist. Er eignet sich für die Gestaltung naturnaher Parkanlagen und privater Gärten, für die Neuanlage von Grünzügen und für die Umgestaltung von Wäldern zu essbaren Waldbiotopen. Die…

Der Waldgarten was originally published on GARTEN NETZ WERK

Advertisements

4 Kommentare zu “Der Waldgarten

  1. Das finde ich sehr toll. Eine logische und natürliche Idee, wenn man die Natur beobachtet. ( wieviel Wildgemüse erntet man am Waldrand???)

    Meine Bedenken liegen nun bei den Schnecken und Ameisen. Die gehören beide auch dazu, zum Wald. Wie hoch die ernte ausfallen wird lässt sich schwer vorhersagen…..
    Was meinst du?

    • Danke Sonja, ich gebe Dir Recht, Wenn ein solches Biotop funktionieren soll, gehören sicher alle Komponenten (Pflanzen, Pilze, Tiere) dazu. Im besten Fall halten sich ja Schädlinge und Nützlinge die Waage. Dann sollte auch eine Ernte zufriedenstellend ausfallen. Das bestätigt dieses Konzept ja auch. LG Michael

      • für den Hausgarten ist das wohl nichts….. wahrscheinlich braucht man schon sehr viel mehr Raum…

        Wie schön das da vor meinem Haus wäre. Ich würde es lieben!

        Die Idee von hügeligen Waldboden, Salat neben den Farn und die Erdbeeren dazu. Ein Krautstiel hier und einer da….und immer wieder ein Büschel Gras….. keine offene erde sichtbar…. dafür mal einen Stein oder ein Stück Holz….
        ein Traum! und das Giessen würde bestimmt wegfallen……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s