Obstgehölz- und Baumschnitt, eine Buchvorstellung mit Verlosung

Gartenstreifzug

Obstgehölze sollten geschnitten werden um sie langlebig, gesund und ertragreich zu erhalten.

Birnbaum

Aber da beginnt oftmals das Dilemma. Obstbaumschnitt scheint wie ein Buch mit sieben Siegel. Welch ein Glück, wer da einen erfahrenen „Obstbaumschneider“ kennt, der die Arbeit übernimmt. Und wenn nicht? Dem kann ich nur empfehlen sich über Bücher und Vorträge zum Thema die grundlegenden Dinge des Obstbaumschnitts anzueignen. Und dann in den Garten gehen und sich trauen den ersten Schnitt zu wagen! Glaubt mir, es kann nichts passieren, falls ihr nicht den ganzen Baum wegschneidet 😉  nur Übung macht den Meister!

Fragen über Fragen zum Obstbaumschnitt

Warum ist es so wichtig, daß man über die Unterlage Bescheid weiß? Was ist der Pflanzschnitt? Und einen Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt gibt es auch noch? Oder wie kann ich die Wuchsstärke des Baumes regulieren indem ich entweder einen Winter- oder Sommerschnitt mache? Was ist die Saftwaage? Was nehme ich für Werkzeug zum Schnitt?

Fragen…

Ursprünglichen Post anzeigen 311 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fundstück veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s